Entwicklung der strategischen Grundlagen für ein Energie- technik-Cluster

Kontext

Beauftragung einer Zukunftsstrategie für den Cluster Energietechnik durch Clustermanagement eines deutschen Bundeslandes

Ziel

Steigerung von Investitionen in Innovationskooperationen im Cluster Energietechnik

Bild zum Anwendungsfall

Aktivitäten

  • Analyse von Wirtschaftsstrukturdaten und Innovationsaktivitäten
  • Unternehmensumfrage unter 1.000+ Unternehmen zu Technologieschwerpunkten und Innovationshemmnissen
  • Identifikation neuer Geschäftsmodelle im Bereich Energietechnik
  • Definition der Rolle des Clustermanagements

Erreichte Wirkung

  • Implementierung einer neuen Cluster-Struktur
  • Multiplikatorwirkung von Cluster-Akteuren aus dem Unternehmens-, Forschungs- und Verwaltungsbereich

Mehrwert

  • Tiefe und breite Branchen-/Industrieexpertise dank Zugriff auf McKinsey-Netzwerk
  • Tiefe eigene Expertise zu staatlicher Wirtschaftsförderung und Energietechnik

Aufbau eines kunden-orientierten Paten- und Spenderservice

Kontext

Optimierung eines zentralen Service einer großen christlichen Hilfsorganisation

Ziel

Kundenorientiertere Ausrichtung der gesamten Aufbau- und Ablauforganisation rund um den Paten- und Spenderservice

Bild zum Anwendungsfall

Aktivitäten

  • Erarbeitung einer Vision für den Paten- und Spenderservice sowie Definition von strategischen Zielen. Durchführung einer Aufgabenkritik mit Aufzeigen von Auslagerungsmöglichkeiten.
  • Identifikation und Optimierung von fünf Kernprozessen sowie Erarbeitung von strategischen Handlungsempfehlungen und Maßnahmen zu  deren Umsetzung
  • Entwicklung einer passgenauen Aufbauorganisation sowie von Empfehlungen für Mitarbeiterentwicklung und Change Mangement

Erreichte Wirkung

  • An Bedarfen der Kunden ausgerichtete Organisation und verbesserte Außenwirkung
  • Effizienzsteigerung durch optimierte und bereinigte Prozesslandschaft 
  • Optimierung des Personalressouceneinsatzes

Mehrwert

  • Tiefe Expertise in Design und Durchführung von Multistakeholder-Workshops 
  • Kenntnisse der rechtlichen und organisatorischen Rahmenbedingungen im Non-Profit-Sektor und NGOs
  • Vertrautheit mit politischen Prozessen und Dynamiken im nationalen und multilateralen Kontext
  • Nachhaltige Umsetzung der Ergebnisse mittels Kommunikations- und Akzeptanzmanagement
  • Orientierung am Handbuch für Organisationsuntersuchungen und Personalbedarfsermittlung des BMI

Prozessanalyse und –optimierung in einer Bundesbehörde

Kontext

•Analyse und Beschleunigung von Verfahren und der angehängten Entscheidungsprozesse in einer deutschen Bundesbehörde

Ziel

Produktivitätssteigerung in der Behörde und allen ihr angebundenen Außenstellen durch einen 10-Punkte-Plan und Einführung von Maßnahmen in 4 Projektphasen

Aktivitäten

  • Prozessuntersuchung unter Verwendung von ABC- und SWOT-Analysetools
  • Dokumentenanalyse sämtlicher elektronisch und in Papierform erheblichen Daten für Prozessoptimierung, Aufgabenkritik und Personalbedarfsermittlung in der Behörde
  • Optimierung der Aufbauorganisation durch Einführung und Befähigung von Teamleitern
  • Interviews mit Führungskräften und Sachbearbeitern in allen Bereichen
  • Implementierung von Instrumenten zur Führung und Steuerung von Prozessen

Erreichte Wirkung

  • Konzeption und Beschleunigung der Arbeitsprozesse
  • Steigerung der Entscheidungen innerhalb der Behörde um über 200%

Mehrwert

  • Vertiefte Expertise in der Organisationsentwicklung einer Bundesbehörde zu einem Dienstleistungszentrum
  • Vertiefte Expertise in der Geschäftsprozessanalyse und im Veränderungsmanagement